Ordnung

ORDNUNG DES SHOPS

1. EINLEITUNG

  1. Diese Ordnung legt die Regeln für die Nutzung des Onlineshops www.moonwood.me fest. Diese Ordnung ist die Ordnung, von der die Rede im Art. 8 Abs. 1 Punkt 1) des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung elektronischer Dienste (d. h. Gesetzblatt aus dem Jahr 2017, Pos. 1219) ist.

  2. Eigentümer des Onlineshops www.moonwood.me, im Folgenden „Shop“ genannt, ist die Firma Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o. o. mit USt.-IdNr.: 842-15-51-629.
    Die Lieferadresse ist Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o. o., ul. Słupska 60, 77-140 Kołczygłowy, E-Mail-Adresse: info@moonwood.me, Telefonnummer +48 533 290 920.

  3. Diese Ordnung richtet sich an alle Benutzer des Onlineshops www.moonwood.me – sowohl an Verbraucher als auch an Unternehmer.

  4. Diese Ordnung enthält die Regeln für die Registrierung eines Benutzers und die Regeln für die Verwendung eines Benutzerkontos, Regeln für die Abgabe von Bestellungen im Geschäft, Regeln für den Abschluss und die Beendigung von Verträgen über den Verkauf von Waren, technische Anforderungen für die Zusammenarbeit mit dem EDV-System des Geschäfts und das Beschwerdeverfahren.

  5. Jeder Nutzer des Shops kann jederzeit auf die Ordnung zugreifen, indem er auf den Link „Ordnung“ auf der Website des Shops klickt und die PDF-Version auf dem Träger seiner Wahl speichert.

  6. Informationen über im Shop angebotene Produkte wie Beschreibungen, Preise gelten als Aufforderung zum Abschluss eines Kaufvertrages im Sinne von Art. 71 des Bürgerlichen Gesetzbuches in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Ordnung.

  7. Waren im Shop sind im Detail gekennzeichnet. Die Website enthält insbesondere Informationen über die Eigenschaften der Ware, ihren Preis, das Material, aus dem es besteht usw.

  8. Fotos und Präsentationen der angebotenen Produkte sind Eigentum des Shops und werden zur Präsentation bestimmter Produkte verwendet.

  9.  Der Administrator der personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Umsetzung der Bestimmungen der Ordnung verarbeitet werden, ist der Geschäftsinhaber, d. h. die Firma Łąccy – Koczygłowy Sp. z o.o. Personenbezogene Daten werden zu Zwecken, soweit und auf der Grundlage der in der auf den Websites des Online-Shops veröffentlichten Datenschutzerklärung angegebenen Grundsätze verarbeitet. Die Angabe persönlicher Daten ist freiwillig. Jede Person, deren personenbezogene Daten vom Shop verarbeitet werden, hat das Recht, ihren Inhalt einzusehen und zu aktualisieren und zu ändern sowie das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen.

2. DEFINITIONEN

KUNDE/BENUTZER – eine natürliche oder juristische Person oder eine Organisationseinheit ohne Rechtspersönlichkeit mit voller Befugnis, Rechtshandlungen durchzuführen, insbesondere um Einkäufe im Geschäft zu tätigen.

SHOP – Verkäufer, Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o. o., ul. Słupska 60, 77-140 Kołczygłowy, Inhaber des Online-Shops www.moonwood.me

ARBEITSTAG – ein Tag zwischen Montag und Freitag, mit Ausnahmen der gesetzlichen Feiertagen.

NEWSLETTER – ein elektronischer Verteilungsdienst, der vom Shop per E-Mail bereitgestellt wird und allen Benutzern ermöglicht, automatisch zyklische Newsletter-Inhalte vom Shop zu erhalten, die Informationen über Waren, neue Produkte und Werbeaktionen im Store enthalten.

WAREN/PRODUKT – ein im Geschäft erhältlicher Artikel, der das Angebot des Geschäfts darstellt und Gegenstand eines Kaufvertrags zwischen dem Benutzer und dem Shop ist.

ORDNUNG – diese Ordnung des Online-Shops www.moonwood.me.

ONLINE-SHOP – der Shop ist unter der Internetadresse https://moonwood.me verfügbar.

VERKAUFSVERTRAG – ein Vertrag zwischen dem Benutzer des Shops und dem Shop Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o. o.

VERBRAUCHERSCHUTZGESETZ – das Gesetz vom 30. Mai 2014 über Verbraucherschutz (d. h. Gesetzblatt aus dem Jahr 2017, Pos. 683).

3. NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DEN ONLINE-SHOP

  1. Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o.o. ermöglicht den Abschluss von Verträgen über den Verkauf von Waren über das Internet.

  2. Der Kaufvertrag wird zwischen dem Benutzer des Shops und der Firma Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o.o.

  3. Voraussetzung für die Nutzung des Shops ist die Kenntnisnahme und das Akzeptieren der Ordnung vom Shop.

  4. Der Benutzer ist verpflichtet, bei der Bestellung korrekte, aktuelle und wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Bei unvollständigen oder fehlerhaften Angaben kann die Firma Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o. o. behält sich das Recht vor, vom Vertrag und der Vertragserfüllung zurückzutreten, falls die zur Verfügung gestellten Daten die erfolgreiche Vertragserfüllung verhindern. Der Shop wird versuchen, den Kunden vor der endgültigen Ablehnung der Ausführung der Bestellung zu kontaktieren, um Daten / Informationen zu erhalten, die die Ausführung der Bestellung ermöglichen.

  5.  Der Käufer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen nach Vertragsschluss schriftlich ohne Angabe von Gründen auf der Grundlage des Gesetzes vom 30. Mai 2014 (Gesetzblatt aus dem Jahr 2014, Pos. 827 mit späteren Änderungen) vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle des Rücktritts vom Vertrag ist der Kunde verpflichtet, die Ware innerhalb von vierzehn Tagen zurückzusenden.

  6. Wird von einem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch gemacht, trägt der Verkäufer/Käufer die Kosten der Rücksendung der Waren.

  7. Der Shop ergreift alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, die nach geltendem Recht erforderlich sind, um die personenbezogenen Daten des Kunden zu schützen, insbesondere um zu verhindern, dass Unbefugte bei der Registrierung die angegebenen Daten erhalten und ändern.

  8. Der Kunde, der den Shop nutzt, ist verpflichtet: a) keine gesetzlich verbotenen Inhalte zu liefern oder zu übermitteln; b) den Shop auf eine Art und Weise zu nutzen, die seine Funktionsweise nicht beeinträchtigt und für andere Benutzer und den Administrator des Shops nicht belastend ist; c) keine unaufgeforderten kommerziellen Informationen innerhalb des Shops zu senden und zu platzieren.

4. DIENSTLEISTUNGEN, DIE DER ONLINE-SHOP ELEKTRONISCH LEISTET

  1. Der Shop stellt seinen Kunden elektronisch verfügbare Dienstleistungen zur Verfügung, wie zum Beispiel: a) Abschluss von Online-Kaufverträgen, ohne dass ein Konto eingerichtet werden muss, b) Erstellung eines Benutzerkontos im Shop, c) Erstellung einer kostenlosen Einkaufsliste und Wunschlisten, nach der Gründung eines Kundenkontos, d) kostenlose Handelsinformationen über Waren und Dienstleistungen bestellen, die vom Shop angeboten werden.

  2. Der Benutzer kann jederzeit sein Konto kündigen und seinen Wunsch nach Erhalt der in Punkt „d“ oben beschriebenen kommerziellen Informationen durch Senden einer entsprechenden Erklärung an die E-Mail-Adresse sklep@moonwood.me oder per Post an die Adresse des Unternehmens widerrufen. Das ist die Adresse: Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o. o., ul. Słupska 60, 77-140 Kołczyglowy.

  3. Dienstleistungen, die elektronisch von dem in Absatz 1 beschriebenen Shop erbracht werden, werden auf unbestimmte Zeit kostenlos zur Verfügung gestellt.

  4. Technische Bedingungen für die Bereitstellung elektronischer Dienste durch den Shop sind: a) Verwendung eines elektronischen Geräts (Computer, Tablet, Smartphone) mit Zugang zum Internet; b) Verwendug eines Webbrowsers (Internet Explorer, Safari, Opera, Firefox oder andere); c) ein aktives E-Mail-Konto haben.

  5. Reklamationen über die vom Shop elektronisch erbrachten Dienstleistungen können vom Benutzer per E-Mail an die Adresse info@moonwood.me oder per Post an die Adresse des Unternehmens, d. H. Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o.o., ul. Słupska 60, 77-140 Kołczyglowy. Der Shop bemüht sich, die Reklamation so schnell wie möglich zu bearbeiten, spätestens jedoch 14 Tage nach Eingang der Reklamation.

  6. Der Shop schlägt vor, Cookies und Javascript in Ihrem Webbrowser zu aktivieren. Durch Aktivieren dieser Einstellungen kann der Kunde später im Shop identifiziert und seine Bewegungen auf den Websites des Stores überwacht werden. Der Kunde kann jederzeit die Verwendung von Cookies in den Einstellungen des Webbrowsers deaktivieren.

  7. Der Kunde kann für bestellte Waren folgende Zahlungsarten wählen: BLIK-Zahlungen, Zahlungskarte, elektronische Überweisung über ein externes Zahlungssystem und „imoje“, betrieben von der ING Bank Śląski SA mit Sitz in Katowice.

5. ABSCHLUSS DES VERKAUFSVERTRAGS

  1. Der Shop ermöglicht es Ihnen, Bestellungen für die im Shop www.moonwood.me angebotenen Waren wie folgt aufzugeben: a) über die Website des Shops (online), unter Verwendung des Bestellverfahrens, b) per E-Mail, indem Sie eine Bestellung mit der Angabe der ausgewählten Waren an die E-Mail-Adresse senden: info@moonwood.me.

  2. Der Shop nimmt Bestellungen online rund um die Uhr an allen Wochentagen entgegen. Bestellungen, die an arbeitsfreien Tagen und Feiertagen eingehen, werden am ersten Werktag nach dem Tag bearbeitet, an dem die Bestellung aufgegeben wurde.

  3.  Der Kunde kann eine Bestellung aufgeben, ohne seine Daten dauerhaft in der Datenbank des Shops registrieren zu müssen (sogenannte Käufe ohne Registrierung).

  4. Voraussetzung für die Bestellung ist das Ausfüllen aller erforderlichen Kontaktdaten, die für den effektiven Versand der Waren oder die systematische Erstellung einer Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer oder eines Steuerbelegs erforderlich sind.

  5. Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie die Waren im Shop auswählen, insbesondere in Bezug auf Menge, Farbe, Größe, und dann zum „Warenkorb“ gehen und den Bestellvorgang fortsetzen, indem Sie die entsprechende Zahlungs- und Lieferform auswählen.

  6. Bis zur Bestätigung der Auswahl der Waren durch Klicken auf die Schaltfläche „Bestellen und Bezahlen“ hat der Kunde die Möglichkeit, Änderungen und Ergänzungen der Waren in der Bestellung sowie Kontaktdaten für Versand oder Rechnung vorzunehmen. Die Bestätigung der Bestellung durch den Kunden über die Schaltfläche „Bestellen und Bezahlen“ ist gleichbedeutend mit der Annahme der Verpflichtung zur Zahlung des Warenpreises und der Kosten für deren Lieferung, über die der Kunde unmittelbar vor Bestätigung der Bestellung informiert wird.

  7.  Die Zustimmung des Kunden zur Bestellung gemäß Abs. 6 oben ist das Angebot des Kunden, das an die Firma Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o. o. über den Abschluss eines Kaufvertrages nach Maßgabe der Bestellung und der Reglemente aufgegeben wird.

  8. Zum Zeitpunkt der Bestellung gemäß Abs. 6 oben erhält der Kunde an die angegebene E-Mail-Adresse eine Nachricht mit Informationen über die aufgegebene Bestellung, die Menge der bestellten Waren, den Wert der Bestellung, die ausgewählte Liefer- und Zahlungsart, den Zeitpunkt der Auftragsabwicklung und die Kontaktdaten des Kunden, des Shops sowie Informationen zum Beschwerdeverfahren in Bezug auf die Waren und über das Recht des Kunden, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Die oben angegebene E-Mail-Nachricht bestätigt, dass der Shop das vom Kunden eingereichte Kaufangebot erhalten hat.

  9. Der Shop sendet an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigung der Annahme oder Ablehnung des auf elektronischem Wege eingereichten Angebots des Kunden („Bestätigung des Abschlusses der Bestellung und Versand“) oder eine Ablehnung des Angebots des Kunden. Nach Erhalt der oben genannten Bestätigung wird zwischen dem Kunden und der Firma Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o.o. der Vertrag über den Verkauf der vom Kunden bestellten Waren abgeschlossen.

  10.  Herstellergarantie für die verkauften Produkte

  11. Der Kaufvertrag wird in Übereinstimmung mit dieser Ordnung und der vom Kunden erteilten Bestellung in polnischer Sprache abgeschlossen.

  12. Der Shop behält sich das Recht vor, eine Bestellung im Rahmen eines Kaufvertrages abzulehnen, wenn: die Kontaktdaten des Käufers so ungenau sind, dass sie die Lieferung der Waren verhindern oder die Zahlung für die Bestellung nicht innerhalb von 3 Werktagen nach Auftragserteilung erfolgt ist.

6. LIEFERUNG UND ABHOLUNG VON WAREN

  1. Gekaufte Waren werden an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Die Frist für die Bestellung wird dem Kunden in der Bestellübersicht mitgeteilt.

  2.  Die voraussichtliche Lieferzeit der bestellten Ware an den Kunden richtet sich nach der Beschaffenheit der Ware und ist auf der Unterseite der Ware angegeben.

  3. Der Realisierungsbeginn der Bestellung kann sich verzögern, bis der Betrag auf dem Bankkonto des Shops dem Kaufvertrag gutgeschrieben wurde, einschließlich der Kosten für die Ware und etwaiger Lieferungen.

  4. Innerhalb der Republik Polen werden die Waren über die DHL-Spedition an den Kunden geliefert.

  5.  Alle Sendungen werden von einem versicherten Kurierdienst nach Annahme der vom Spediteur angebotenen Bedingungen ausgeführt.

  6.  Für Bestellungen, die im Gebiet der Republik Polen ausgeführt werden, betragen die Versandkosten für die gekaufte Ware 24,40 (in Worten: vierundzwanzigzloty, 40 Groschen) PLN. Detaillierte Informationen zu den Logistikkosten werden beim Kauf im Kaufformular angegeben.
    Der Kunde wird auch über eventuelle Versandkosten informiert, bevor die Bestellung genehmigt wird. Jeder Sendung liegt ein Kaufnachweis (Quittung oder Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer) sowie ein Umtausch- / Rückgabedruck der Ware bei, sofern dem Kunden ein solcher Umtausch zur Verfügung steht und die Ware nicht für die individuelle, personalisierte Bestellung des Kunden vorbereitet ist.

  7.  Die Kosten für die Rücksendung der Ware nach Rücktritt vom Kaufvertrag trägt der Kunde.

7. PREISE

  1. Die auf der Website des Shops angegebenen Informationen zum Kaufpreis der Waren sind ab dem Moment verbindlich, in dem der Kunde eine E-Mail erhält, in der die Annahme der vom Kunden für ausgewählte Waren erteilten Bestellung bestätigt wird. Der oben genannte Preis ändert sich nicht unabhängig von Preisänderungen im Shop, die nach Bestätigung der Bestellung per E-Mail angezeigt werden können.

  2.  Die Preise der Produkte im Shop sind in polnischen Zloty oder Euro angegeben und enthalten alle Bestandteile, einschließlich Mehrwertsteuer und Steuern.

  3. Der Shop behält sich das Recht vor, die Preise für Waren im Online-Shop www.moonwood.me zu ändern, neue Waren zum Verkauf anzubieten, Werbekampagnen auf den Seiten des Shops durchzuführen und abzubrechen oder Änderungen gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch und anderen Gesetzen vorzunehmen, wobei diese Änderungen nicht die Rechte von Personen verletzen, die Verträge über den Verkauf von Waren geschlossen haben, die der Shop vor den oben genannten Änderungen angeboten hat, oder Rechte von Personen, die zur Nutzung einer bestimmten Werbeaktion gemäß ihren Regeln und während ihrer Dauer berechtigt sind.

8. ZAHLUNGSMETHODEN

  1. Der Shop bietet dem Kunden eine Zahlungsmethode per Überweisung auf das Bankkonto des Shops an.

  2. Der Kunde zahlt den Preis für die bestellte Ware zusammen mit den Versandkosten nach seiner Wahl per Banküberweisung. Beim Nichterhalten der Zahlung auf das Bankkonto von der Firma Łąccy – Kołczygłowy Sp. Z oo z o. o. innerhalb von 3 tagen nach Aufgabe der Bestellung wird die Bestellung storniert. In dieser Situation können Sie erneut Bestellungen aufgeben. Die Ausführung der Bestellung per Überweisung beginnt nach Eingang der Zahlung für die Ware.

9. REKLAMATIONEN DER WAREN

  1. Firma Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o.o. haftet für Sach- oder Rechtsmängel der angebotenen Ware nach Art. 556 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches.

  2. Im Shop gekaufte Waren können zu den in den einschlägigen Gesetzen festgelegten Fristen und Bedingungen der Reklamation beworben werden, wenn sie Mängel aufweisen, die sie mit dem abgeschlossenen Kaufvertrag unvereinbar machen.

  3. Die Reklamation kann vom Kunden per Post, Einschreiben oder auf andere Weise durch Rücksendung der Ware zusammen mit einer schriftlichen Beschreibung des Mangels, des Datums und der Umstände ihres Auftretens an die Adresse des Firmensitzes gesendet werden, d. h. Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o. o., ul. Słupska 60, 77-140 Kołczygłowy, mit dem Zusatz: „Reklamation www.moonwood.me“

  4. Der Kunde erhält innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag nach dem Tag des Eingangs der Packung mit der beworbenen Ware im Shop Informationen zur Bearbeitung der Reklamation .

  5. Bei Mängeln der Ware stehen dem Kunden folgende Ansprüche gemäß Art. 556 und Art. 561 des Bürgerlichen Gesetzbuches: a) Leistung bei Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Warenpreises zu erbringen, es sei denn, der Shop ersetzt die Ware unverzüglich und ohne ungebührliche Unannehmlichkeiten für den Käufer mangelfrei oder beseitigt den Mangel; b) Aufforderung, das Produkt durch ein mangelfreies Produkt zu ersetzen oder den Mangel zu beseitigen.

  6. Bei Nichtanerkennung der Reklamation wird die Ware dem Kunden mit einer Stellungnahme zurückgesandt, dass die Reklamation unbegründet ist.

  7. Wenn der Kunde während des Transports Schäden an der Ware feststellt, wird empfohlen, dass der Kunde in Anwesenheit des Kuriers eine Schadensmeldung erstellt.

10. AUSSERGERICHTLICHE PRÜFUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR REKLAMATIONEN UND STREITIGKEITEN

  1. Jeder Kunde, der Verbraucher ist, hat das Recht, die folgenden außergerichtlichen Bearbeitungs- und Rechtsbehelfe in Anspruch zu nehmen: a) Der Verbraucher hat die Möglichkeit, ein Schlichtungsverfahren mit dem Gewerbeaufsichtsinspektor einzuleiten. b) Einreichen eines Antrags auf Anhörung des Falls durch das ständige Verbraucherschlichtungsgericht, das bei der zuständigen Gewerbeaufsichtsbehörde tätig ist; c) Bitten des Bürgerbeauftragten der Stadt um Hilfe beim Schutz der Interessen und Rechte der Verbraucher. Der Verbraucher sollte

  2. vom Bürgerbeauftragten kostenlos Unterstützung erhalten, um die Rechte und Interessen der Verbraucher zu schützen. d) Der Verbraucher kann sich auch von sozialen Organisationen beraten lassen, wie z. B. Verbraucherverband (http://www.federacja-konsumentow.org.pl/); e) Der Kunde, der als Verbraucher Waren kauft, ist gemäß der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2013 auch berechtigt, die außergerichtliche Streitbeilegung in Form der interaktiven Plattform ODR (Online Dispute Resolution) in Anspruch zu nehmen über das Online-System zur Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten und Änderungen der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 und der Richtlinie 2009/EG (ec.europa.eu/consumers/odr).

11. RÜCKTRITT VOM VERKAUFSVERTRAG, RÜCKGABE VON WAREN

  1. Der Kunde, der Verbraucher im Sinne des anwendbaren Rechts ist, hat das Recht, vom Kaufvertrag ohne Angabe von Gründen zurückzutreten, sofern die Ware nicht nach den individuellen Vorgaben des Verbrauchers hergestellt, nicht vorgefertigt und nicht nach einer individuellen Konfiguration hergestellt wurde, indem es individuelle Bedürfnisse des Kunden befriedigt.

  2. Die vom Shop angebotene Warengruppe, die vom Widerrufsrecht ausgeschlossen ist, umfasst alle Waren, bei denen der Shop eine individuelle, personalisierte Gravur zur Verzierung der Waren und unter Berücksichtigung der individuellen, personalisierten Konfiguration der Materialien vornimmt. Dieser Ausschluss schließt Waren ein, die nach individueller, personalisierter Bestellung durch den Kunden angefertigt werden.

  3.  Die Frist zum Rücktritt vom Vertrag über den Verkauf von Waren, mit Ausnahme der im Abs. 2 oben ausgeschlossenen und beschriebenen Waren, läuft nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde in den Besitz der Waren gekommen ist oder an dem ein Dritter, der nicht der Beförderer ist und vom Kunden angegeben wurde, in den Besitz der Waren gekommen ist.

  4. Um das Widerrufsrecht auszuüben, sollte der Kunde den Shop mittels einer eindeutigen Erklärung informieren, die er (z. B. per Post oder E-Mail) an die Adresse des Sitzes der Gesellschaft, d. H. Łąccy – Kołczygłowy sp. z o. o., ul. Słupska 60, 77-140 Kołczygłowy mit dem Hinweis: „Rückgabe des MoonWood-Produkts“ oder an die E-Mail-Adresse: info@moonwood.me senden soll.

  5. Das Widerrufsformular finden Sie auf der Website des Shops (Rücksendeformular).

  6. Der Shop sendet dem Kunden unverzüglich eine Bestätigung über den Erhalt von Informationen über den Rücktritt vom Vertrag auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. per E-Mail).

  7. Zur Einhaltung der Frist für den Rücktritt vom Vertrag genügt es, wenn der Kunde vor Ablauf der Frist für den Rücktritt vom Vertrag Informationen über die Ausübung des Rücktrittsrechts übermittelt.

  8. Der Kunde sendet die vom Vertrag zurückgezogene Ware an folgende Postanschrift: Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o. o., ul. Słupska 60, 77-140 Kołczygłowy unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Tag, an dem er den Shop über den Rücktritt vom Vertrag unterrichtet hat. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde das Produkt vor Ablauf der Frist von 14 Tagen wegschickt.

  9. Die mit dem Rücktritt vom Vertrag verbundenen Kosten trägt der Kunde.

  10. Im Falle eines Rücktritts vom Vertrag gibt der Shop dem Kunden alle Zahlungen zurück, die es im Zusammenhang mit dem angegebenen Rücktritt vom Vertrag erhalten hat, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der vom Kunden gewählten Versandmethode ergeben, die nicht die billigste übliche Versandmethode ist, die der Shop anbietet), unverzüglich, und in jedem Fall spätestens 14 Tage nach dem Tag, an dem der Shop über die Entscheidung des Kunden, das Widerrufsrecht auszuüben, informiert wurde.

  11. Der Shop kann die Rückerstattung der Ware bis zum Erhalt des Artikels oder bis zum Nachweis der Rücksendung an den Shop zurückhalten, je nachdem, was zuerst eintritt.

  12. Der Kunde haftet für die Verringerung des Werts der Ware, die eine Folge seiner Nutzung in eine Weise ist, die über die erforderliche zur Festlegung der Eigenschaften, Charakter und Funktionsweise der Ware hinausgeht.

12. BESTIMMUNGEN BETREFFEND DER UNTERNEHMER, DIE NICHT-VERBRAUCHER SIND

  1. Die Bestimmungen in diesem Absatz gelten nur für Unternehmer, die keine Verbraucher im Sinne des Gesetzes sind.

  2.  Der Verkäufer hat das Recht, innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Datum seines Abschlusses vom mit dem Kunden, der kein Verbraucher ist, geschlossenen Kaufvertrag zurückzutreten. Ein Rücktritt vom Vertrag kann ohne Angabe von Gründen erfolgen und begründet keine Ansprüche des Kunden, der kein Verbraucher gegenüber dem Shop ist.

  3. Die Haftung des Shops im Rahmen der Gewährleistung ist nach Art. 558 Abs. 1 des Polnischen Bürgerlichen Gesetzbuches ausgeschlossen.

  4. Die Haftung des Shops für den Verkauf von Waren an einen Kunden, der kein Verbraucher ist, geht auf den Kunden über, wenn der Shop die Waren an den Spediteur übergibt.

  5. Der Shop kann die Verfügbarkeit von Zahlungsmethoden für Nichtverbraucher-Kunden zur vollständigen Vorauszahlung einschränken, unabhängig von der vom Kunden im Verkaufsformular gewählten Zahlungsmethode.

  6. Die Haftung des Shops gegenüber Kunden, die keine Verbraucher sind, ist unabhängig von der Rechtsgrundlage auf den Betrag des vom Kunden im Rahmen des Kaufvertrags gezahlten Preises begrenzt, jedoch nicht höher als der Betrag von PLN 2 000,00 (in Worten: zweitausend Zloty) sowohl in Einzelforderungen als auch in Gruppenansprüchen.

  7. Der Shop haftet nicht für entgangenen Gewinn im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag mit einem Kunden, der ein nicht Verbraucher ist.

  8. Alle Streitigkeiten werden von dem für den Hauptsitz des Shops zuständigen Gericht geprüft.

13. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1.  Der im Shop www.moonwood.eu abgeschlossene Kaufvertrag wird in Abhängigkeit von der vom Kunden gewählten Option in polnischer oder englischer Sprache abgeschlossen.

  2. Für den Vertrag über den Verkauf von Waren im Shop gilt polnisches Recht.

  3. Die personenbezogenen Daten der Kunden, die bei der Registrierung und beim Erstellen eines Kontos im Shop angegeben wurden, werden von der Firma Łąccy – Kołczygłowy Sp. z o.o., ul. Słupska 60, 77-140 Kołczygłowy verarbeitet, ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Kaufvertrages sowie für Werbe- und Marketingaktivitäten, sofern der Kunde diesen zugestimmt hat.

  4. Der Kunde hat das Recht, die ihm zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten jederzeit zu aktualisieren, zu ergänzen, zu berichtigen sowie dauerhaft zu löschen.

  5. Der Shop behält sich das Recht vor, den Inhalt der Bestimmungen zu ändern.

  6. Bei Abschluss von Dauerverträgen gemäß dieser Ordnung (elektronisch erbrachte Dienstleistungen) gilt die geänderte Ordnung als verbindlich, wenn der Shop die im Art. 384 und 3841 des Bürgerlichen Gesetzbuches bestimmten Anforderungen erfüllt, d. h. der Benutzer wurde effektiv über Änderungen der Ordnung und die Möglichkeit des Rücktritts vom Vertrag informiert. Benutzer werden per E-Mail über Änderungen der Ordnung informiert.

  7. Wenn der Benutzer die Ordnung des Shops nicht akzeptiert, ist es unmöglich, die Waren im Shop zu kaufen.

  8. Für Angelegenheiten, die nicht unter diese Ordnung fallen, gelten die allgemeinen Bestimmungen des polnischen Rechts, insbesondere das Bürgerliche Gesetzbuch, das Gesetz über die Bereitstellung elektronischer Dienste, das Gesetz über die Rechte der Verbraucher und andere für den Betrieb des Shops geltende Rechtsakte.